Kopfzeile

Inhalt

Einwohnerkontrolle

Anmeldung:

Melden Sie sich zuerst auf der vorherigen Gemeinde ab und kommen Sie mit den folgenden Unterlagen auf die Kanzlei:

  • Heimatschein (Original)
  • Krankenkassenkarte 
  • Kopie Mietvertrag (nur die Seiten mit den Angaben über den Vermieter, der/die Mieter und das Objekt)
  • Familienbuch (für minderjährige Kinder)

Die Anmeldegebühren belaufen sich auf CHF 30.00 (auch für Wochenaufenthalter).

Einheimischenausweis:

Der Einheimischenausweis im Kreditformat ist 5 Jahre gültig, muss aber jährlich durch die Wohnsitzgemeinde erneuert werden. Die Bescheinigung verliert ihre Gültigkeit bei Wegzug des Inhabers.

Sie erhalten den Einheimischenausweis zum Preis von Fr. 30.00 am Schalter der Gemeindekanzlei Täsch. Die jährliche Erneuerung ist gratis.


Anspruch auf den Einheimischenausweis haben :

  • Personen, die in Täsch den melderechtlichen Wohnsitz haben und steuerpflichtig aus Erwerbseinkommen sind.
     
  • Personen, welche in Täsch mit einer Kurzaufenthaltsbewilligung (Permis L) angemeldet sind. Die Ausweisgültigkeit definiert sich entsprechend dem Arbeitsvertrag und der Gültigkeit der Bewilligung.


Keinen Anspruch haben unter anderem :

  • Personen mit Bewilligung G (Grenzgänger)
  • Wochenaufenthalter
  • Feriengäste
  • Besitzer von Zweitwohnungen
  • etc. 

Identitätskarte:

 Für die Beantragung der Identitätskarte müssen die folgenden Unterlagen auf der Gemeindekanzlei abgegeben werden:

- Heimatschein oder Familienbüchlein
- abgelaufene Identitätskarte (falls vorhanden)
- 1 Passfoto (gute Qualität)

Kosten: Erwachsene *CHF 75.- ID 10 Jahre gültig
  Kinder 3-18 Jahre *CHF 40.- ID 5 Jahre gültig
  Kinder 0-3 Jahre *CHF 40.- ID 3 Jahre gültig

Die Identitätskarte wird Ihnen ca. 1 Woche nach der Beantragung per eingeschriebener Post zugestellt.

 

Neuer Schweizer Pass 10:
(kann nicht mehr bei der Gemeindekanzlei beantragt werden)

Ab März 2010 gibt es den neuen Schweizer Pass mit elektronisch gespeichertem Foto und Fingerabdrücken, den Pass 10. Er kann ab dem 24. Februar 2010 beantragt werden. Die persönliche Vorsprache in einem der Passzentren zur Erfassung biometrischer Daten für den Pass 10 kann ab dem 1. März 2010 erfolgen.

Um zu einem Pass 10 zu gelangen, stehen Ihnen je nach Wohnort verschiedene Wege offen:

  • Sie können den Antrag bequem über das Internet einreichen. Dort erfassen Sie in wenigen Minuten alle nötigen Angaben und vereinbaren einen Termin für die persönliche Vorsprache in einem der Passzentren.
  • Statt im Internet können Sie den Antrag aber auch telefonisch einreichen oder
  • direkt bei der persönlichen Vorsprache in einem Passzentrum.

Die heutigen Passmodelle - der Pass 03 ohne und der Pass 06 mit elektronisch gespeichertem Foto - bleiben bis zum Ende ihrer Laufzeit gültig. Sie können jedoch nicht mehr bei der Gemeindekanzlei beantragt werden.

Weiter machen wir Sie darauf aufmerksam, dass für USA-Reisen (auch im Transit) spezielle Bedingungen gelten.

Antworten auf Fragen zum Pass erhalten Sie auf www.schweizerpass.ch oder unter der kostenlosen Hotline 0800 820 008.

Kosten: Pass Erwachsene  CHF 140.-
  Pass Kinder unter 18 J. CHF   60.-

 

Kombi Pass 10 und ID:
(kann nicht mehr bei der Gemeindekanzlei beantragt werden)

Wer gleichzeitig den Schweizer Pass und die Identitätskarte beantragt, kann Geld sparen:

Kosten: Kombi (ID+ Pass) Erwachsene  CHF 148.-
  Kombi (ID + Pass) Kinder bis 18 J. CHF   68.-

Kontakt

Einwohnerkontrolle
Dorfstrasse 5
3929 Täsch

Tel. 027 966 46 66
kanzlei@taesch.ch

Website

Öffnungszeiten

Die Kanzlei ist für Sie an den folgenden Tagen und Zeiten geöffnet:

Montag: 14.00−17.00 Uhr
Dienstag:   10.00−12.00 Uhr
Mittwoch: 14.00−17.00 Uhr
Donnerstag:   10.00−12.00 Uhr
Freitag: 14.00−17.00 Uhr

Personen

Name Vorname FunktionAmtsantrittKontakt

Zugehörige Objekte