Gemeinde Täsch

Kehrichtabfuhr


Hauskehricht

  • Der Hauskehricht wird jeweils am Montag Nachmittag von der Kehrichtabfuhr Oberwallis abgeholt.
  • Falls kein Kehrichtcontainer vorhanden ist, wird der Kehricht von mehreren Häusern an einem gemeinsamen Ort bereitgestellt.
  • Wo Kehrichtcontainer fehlen, darf der Kehricht erst am Vorabend oder am Tag der Abfuhr bereitgestellt werden.
  • Es dürfen lediglich gebührenpflichtige Abfallsäcke verwendet werden. Diese können in den Lebensmittelgeschäften in Täsch bezogen werden.
     

Container

  • Die Container müssen mit der Marke und der Anschrift des Eigentümers versehen sein.
  • Die Container dürfen nicht überfüllt werden (bezeichnendes Mass 15 cm).
     

Hundekot

  • Dieser ist mittels den bereitgestellten ‚Robi-Dog’-Posten den Vorschriften entsprechend einzusammeln und zu entsorgen.

     

Separatsammlungen (siehe Anschlagkasten oder unter 'News' jährlich im Mai)

Glassammlung

  • Brücke im Dorf

Büchsensammlung  

  • Brücke im Dorf (bei Zufahrt zu Camping)

Papier- und Kartonsammlung

  • siehe entsprechendes Blatt

 

Weitere Informationen erhalten Sie auf dem Online Portal: www.abfall-oberwallis.ch

 



Ausgedruckt von: www.gemeinde-taesch.ch
Pfad: /cms/output.php?id=193